hier finden Sie Platten mit und ohne Laschen, mit 5 oder 6 Anschlussmöglichkeiten, mit Anschluss unten oder seitlich, Typ 11, 21, 22 oder 33, Bauhöhe 300, 400, 500, 600, 900mm oder höher, Baulänge 400 bis 2200mm, sowie die dazugehörigen Ventile, Verschraubungen und Befestigungen. Heizkörper mit planer Vorderplatte bitte Anfragen.


auswählen und kaufen

In der Vergangenheit gab es hauptsächlich Wärmekörper aus Grauguss. Diese waren zwar auf Grund ihres Materials relativ korrosionsbeständig, hatten dafür aber wärmetechnisch nur eine kleine Oberfläche, sowie ein hohes Eigengewicht. Welche Möglichkeiten gibt es aktuell? Heutzutage setzt man dafür moderne flache universelle Kompakt Ventil Heizkörper ein. Diese sind günstig, bedeutend leichter und haben auf Grund ihrer Beschaffenheit eine hohe Wärmeabgabefläche. Sie werden in allen öffentlichen-, Büro-, Werks-, und Wohn- Gebäuden eingesetzt. In Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen hingegen setzt man auf lackierte und in Schwimmbädern auf verzinkte Stahlradiatoren. 

Online und günstig, in verschiedenen Ausführungen, Anschlussart, Länge, Breite, Tiefe (Typ). Durch aufgeschweißte Konvektorbleche wird eine Vergrößerung der gesamten Wärmeabgabefläche gewährleistet. Deshalb passiert eine regelmäßige und schnelle Abgabe von Wärme und dies bereits bei niedrigen Vorlauftemperaturen. Durch den geringen Heizwasserinhalt im Körper lassen sich schnellere Reaktionszeiten realisieren. Deshalb auch schon ab 55 °C einsetzbar, wo andere ältere Heizkörper für die gleiche Heizleistung, bedeutend höhere Temperaturen benötigen (bis zu 90°C).

Vorteile

Gegenüber älteren Modellen haben aktuelle Bauarten, meist höhere Leistungen. Auch welchen Anschluss sollte man wählen? Aktuelle Modelle haben viele verschiedene Anschlussmöglichkeiten, sodass nach dem Heizkörper kaufen, direkt auf der Baustelle erst entschieden werden kann, ob die Rohrleitung beispielsweise von unten, seitlich, rechts oder links angeschlossen werden soll. Auch Qualität, Größen, Gewicht und Farbe sind den aktuellen Bedürfnissen der heutigen Zeit angepasst.

Montage

Installiert werden die Platten mit Hilfe von Montageschienen. Die schmalen senkrechten Konsolen werden mit Schrauben und Dübel direkt an die Wand geschraubt. Dabei ist das Befestigungsmaterial für Standardmauerwerk beigelegt. Andere Wände, wie beispielsweise aus Hohlsteinen, aus Gips- oder Lehm bedürfen eventuell andere, bauseits zu stellende Konsolen oder Dübel. Die Heizplatten werden, nach der Schienenfestigung, auf die Konsolen gestellt, hierfür gibt es im unteren Bereich 2 eingearbeitete Schlitze. Anschließend wird die Platte mit einer oberen Kralle eingehängt und gesichert.

Zubehör

Angeschlossen werden alle Wärmequellen mittels Ventilen, Verschraubungen oder Anschlussblöcken. Je nach Typ oder Bauart der Platte werden Thermostatventile in den oberen oder unteren Bereich geschraubt und anschießend mit der Rohrleitung verbunden. Gleiches gilt für den Rücklauf, hierfür werden in der Regel Verschraubungen genutzt. Aufgesetzte Thermostatköpfe sind dann für das Regeln der Temperaturen zuständig.

unser Angebot

Lagervorrat

zahlreiche Typen, Breiten, Tiefen und Längen am Lager, und sofort lieferbar…

Lieferung

Unsere Artikel werden von ausgesuchten Speditionspartnern direkt bis an die Bordkante der Lieferadresse geliefert…

Verpackung

Die Verpackung aus Karton, Ecken und Folie, für einen optimalen Schutz auf der Baustelle…

Schnellauswahl

Im Shop unter Schnellauswahltabelle gibt es eine Möglichkeit nur mit einem Klick zu kaufen…

Beratung

Gern beraten wir Interessenten über die verschiedenen Artikel und Leistungen…

Zahlung

Wir bieten unseren Kunden verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung…

Hilfe

Wir helfen gern, wenn die Notwendigkeit besteht, ohne fachliches Wissen Artikel aus dem Shop auszuwählen. Welcher Typ kommt in Frage, wie sollte die Platte bemessen sein, was bringen die verschiedenen Anschlüsse, wann und wie sollten alte Wärmequellen ausgetauscht werden? Auch, allerdings nur bedingt, sind Aussagen über benötigte Heizleistungen möglich. Wir unterstützen mit all unserem Wissen, damit Sie nicht länger suchen bzw. überlegen müssen wo Sie ihre Heizkörper kaufen sollen. Sprechen Sie uns an!